Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der letzte Mentsch

Freitag, 11. Dezember, 2015 / 20:00

Der letzte Mentsch

Der letzte Mentsch

Dt./Fra./CH 2014, 99 Min., Buch und Regie: Pierre-Henry Salfati

Marcus (MARIO ADORF) ist ein Überlebender von Theresienstadt und Auschwitz. Seine Überlebensstrategie nach dem Krieg war das Vergessen. Doch nun holt ihn die Vergangenheit ein und er möchte als Jude bei den Seinen beerdigt werden. Zu seiner Überraschung muss er aber erst einmal beweisen, dass er überhaupt Jude ist. Er braucht Dokumente oder Zeugenaussagen. Um die zu beschaffen, lässt sich Marcus von der jungen Deutschtürkin Gül (KATHARINA DERR) nach Ungarn fahren, das Land seiner Kindheit. Auf dieser Reise voller tragischer und komischer Erlebnisse lernen Gül und Marcus einander, aber auch sich selber, besser kennen. Schließlich trifft Marcus in seinem Geburtsort Vác auf jemanden, der scheinbar schon lange auf ihn gewartet hat.

Die Suche eines alten Mannes nach seinen lange verleugneten jüdischen Wurzeln. Das Abenteuer eines jungen Mädchens, das diesen Mann im Auto durch Europa fährt. Ein Roadmovie mit tragischen und sehr komischen Momenten. All das ist das berührende Drama DER LETZTE MENTSCH, in dem Mario Adorf, Nachwuchsschauspielerin Katharina Derr und Hannelore Elsner die Zuschauer auf eine Reise mitnehmen, die man nicht mehr vergisst. Eine Reise voller Liebe und Leid, Poesie und Erkenntnis, mit bitterem Witz, unaufdringlicher Wehmut und einem Mario Adorf in Höchstform. Inszeniert von Pierre-Henry Salfati, dessen außergewöhnliches Historiendrama „Tolérance“ bereits für den César nominiert wurde.

(n. Farbfilm Verleih)   (Trailer und Filmwebseite)

Details

Datum:
Freitag, 11. Dezember, 2015
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Filmclub Comma e. V.
Telefon:
0365 - 8001431
E-Mail:
filmclub-comma@gmx.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Filmclub Comma e. V.
Heinrichstraße 47
Gera , 07545
Google Karte anzeigen
Telefon:
0365-8001431
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.